Cover Buch zum Beschäftigtendatenschutz und Datenschutz-Grundverordnung in der Praxis

Beschäftigtendatenschutz und Datenschutz-Grundverordnung in der Praxis (Buch)

inkl. Muster
Lieferbar

Anzahl Preis
ab 1 Stück 38.90
ab 10 Stück 35.90
38,90 
zzgl. Versandkosten

Inhalt

Das Praxishandbuch beinhaltet die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen und gibt Hinweise für die Praxis.

  • systematische Darstellung des neuen Rechts im Beschäftigtendatenschutz und des sich hieraus ergebenden Handlungsbedarfs für die Praxis
  • Erläuterung der gesetzlichen Änderungen durch die Datenschutz-Grundverordnung und das Bundesdatenschutzgesetz

Die Praxisliteratur ist inkl. Muster für den direkten Einsatz in der Praxis (auch zum Download).

  • Muster für ein Informationsblatt zur Verarbeitung von Beschäftigtendaten
  • Muster für eine Rahmenbetriebsvereinbarung zur Anpassung des betrieblichen Datenschutzes an die DS-GVO und das BDSG
  • Muster für eine Rahmenbetriebsvereinbarung im Hinblick auf die Vorgaben der DS-GVO und des BDSG
  • Muster für eine Verpflichtung auf das Datengeheimnis und Merkblatt
  • Prozessbeschreibung zu den Themen Auskunftsanspruch, Löschung, Berichtigung
  • Muster für eine Rahmenbetriebsvereinbarung über die Einführung und Nutzung von DVM
  • Muster für eine Betriebsvereinbarung zur privaten und betrieblichen Nutzung einzelner DVM
  •  

Produktinformationen

Reihe Praxishandbuch Band 14
Beschäftigtendatenschutz und Datenschutz-Grundverordnung in der Praxis (Buch)
Hrsg: BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und Arbeitgeberverband Gesamtmetall
Verlag: GDA Kommunikation
Januar 2018
188 Seiten
978-3-944997-09-4

Zusatzinformationen

Zu diesem Buch gehören auch elektronische Dokumente, die nach Erscheinen auf der Website unter "Login", "Downloads zum Buch" zur Verfügung stehen. Sie benötigen dafür das im Buch abgedruckte Passwort. 

Autoren

Eva Barlage-Melber
Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)

Dr. Christoph Bausewein
Rechtsanwalt und Syndikusrechtsanwalt I Konzerndatenschutzbeauftragter mit internationalem Zuständigkeitsbereich

Martin Beckschulze
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) I Fachanwalt für Arbeitsrecht Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen, Bochum

Tobias Hohenadl
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) | Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland

Manfred Monreal

Stephanie Montfort
Rechtsanwältin

Thomas Prinz
Rechtsanwalt | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)

Sibylle Talkenberg
Gesamtmetall

Zurück