14. Kongress Arbeitsrecht vom 19. bis 20. Februar 2019 in Berlin

Bild Kongress Arbeitsrecht 2019

Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand!

Das deutsche Arbeitsrecht gilt nicht zu Unrecht als komplexe Materie, die in der Praxis nicht nur viel Sachkenntnis, sondern auch das richtige Fingerspitzengefühl benötigt.

Der Kongress Arbeitsrecht, der zum 14. Mal in der Bundeshauptstadt tagt, wendet sich gezielt an Personalleiter, Geschäftsführer und Verbandsvertreter. Diskutieren Sie mit ausgewiesenen Experten, worauf es im Arbeitsrecht ankommt.

2019 stehen neben den Neuerungen in der Rechtsprechung und den aktuellen Entwicklungen in der Gesetzgebung mit dem Ideenforum zu neuen Beschäftigungsarten, den Formen des agilen Arbeitens und dem Beschäftigtendatenschutz erneut Themen im Vordergrund, die die arbeitsrechtlichen Erfordernisse im Zeitalter der Digitalisierung in den Fokus nehmen.

Darüber hinaus erfahren Sie alles, was Sie über Arbeitsrecht und Betriebsübergang, die Rechtsprechung bei Massenentlassungen und das Teilzeitrecht in 2019 wissen müssen.

Die Schirmherrschaft über die Tagung liegt erneut in den Händen von Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer. Wir veranstalten die Tagung gemeinsam mit der Fachzeitschrift Arbeit und Arbeitsrecht.

Tauschen Sie sich aus, pflegen Sie Ihr Netzwerk und bringen Sie sich auf den neuesten Stand.

Fit werden für’s Arbeitsrecht? Gleich anmelden!

Zur Veranstaltungsseite