Aushangpflichtige Gesetze digital

Die Technisierung der Gesellschaft hat in den letzten Jahren auch den Umgang mit Veröffentlichungen von Texten verändert. Zeitungen sind online verfügbar, Plakate werden zu LED Anzeigen und auch aushangpflichtige Gesetze können den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als E-Book digital zur Verfügung gestellt werden. Durch die Digitalisierung ersparen wir das Drucken schwerer Bücher und den Umstand nur an einem bestimmten Ort auf eine Information zugreifen zu können. Durch die Veröffentlichung der Aushangpflichtigen Gesetze digital, beispielsweise im firmeninternen Intranet, werden die Informationen überall und jederzeit für Ihre Mitarbeitenden auffindbar.

Was sind aushangpflichtige Gesetze?

Im Arbeitsrecht sind mehrere Schutzvorschriften für Arbeitnehmer oder bestimmte Arbeitnehmergruppen enthalten. Damit sich alle Arbeitnehmer ohne großen Aufwand ihrer Rechte bewusst werden, müssen viele dieser Vorschriften ausgehangen werden. Aushangpflichtige Gesetze müssen also, wie es der Name schon sagt, im Betrieb ausgehangen werden. Dabei spielt es keine Rolle, wie groß ein Betrieb ist. Der Arbeitgeber muss sicherstellen, dass alle seine Mitarbeitenden auf die Aushangpflichtigen Gesetze zugreifen können.

Arbeitsrecht: Welche Gesetze muss ich aushängen?

Im Arbeitsrecht sind bestimmte Gesetzte verankert, die ein Arbeitgeber seinen Mitarbeitenden nicht nur gewähren, sondern auch als Informationsmaterial zur Verfügung stellen muss, damit alle Arbeitnehmer sich ihrer Rechte bewusst sind. Zu diesen Aushangpflichtigen Gesetzen zählt beispielsweise das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG), welches die Gleichbehandlung aller Beschäftigten regelt. Unabhängig ihres Geschlechts, ihrer sexuellen Identität, der Religion oder der ethnischen Herkunft müssen alle Beschäftigten gleich behandelt werden. Damit bezieht sich das Gesetz nicht nur auf die Behandlung der Mitarbeitenden im Betrieb, sondern auch auf das Vorgehen bei zukünftigen Einstellungen.
Genauso wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) zählt das Arbeitszeitgesetz (ArbG) zu den Aushangpflichten Gesetzen. Dieses soll die Sicherheit und den gesundheitlichen Schutz von Arbeitnehmern gewährleisten. Dazu zählen Vorschriften wie die werktägliche Arbeitszeit, Einhaltung von Ruhepausen, sowie Regelungen zur Nacht- und Schichtarbeit.
Weitere aushangpflichtige Gesetze verpflichten den Arbeitgeber zum Schutz besonderer Arbeitnehmergruppen und dazu, präventive Maßnahmen zur gesundheitlichen Sicherheit der Beschäftigten zu ergreifen. Zu diesen Gesetzen zählen zum Beispiel die Kinderarbeitsschutzverordnung (KindArbSchV), das Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) und das Mutterschutzgesetz (MuSchG). Der Arbeitgeber ist durch diese Gesetze beispielsweise dafür verantwortlich Sitzgelegenheiten bereitzustellen und regelmäßige Ruhepausen für werdende oder stillende Mütter zu gewährleisten.

Ab wann darf ich die aushangpflichtigen Gesetze nur digital zur Verfügung stellen?

Durch die bereits beschriebene Digitalisierung und Technisierung, können nun auch viele Inhalte online gespeichert und von überall aus zugänglich gemacht werden. Somit können die Aushangpflichtigen Gesetze auch online, beispielsweise in Form eines E-Books zur Verfügung gestellt werden, sofern alle Mitarbeitenden einen Online-Zugriff haben. Ob mit dem Smartphone oder Tablet, von überall aus können die Mitarbeitenden sich dann über die Gesetze und Verordnungen informieren.

Wer sollte die aushangpflichtigen Gesetze digitalisieren?

Natürlich sollte jede Arbeitsstelle abwägen, wie sinnvoll es ist, die Aushangpflichtigen Gesetze digital zu veröffentlichen. Für kleine Arztpraxen oder Zahnarztpraxen wird es wohl sinnvoller sein, die Gesetze weiterhin als Sammlung in der gedruckten Fassung vorliegen zu haben. Wenn Ihnen diese noch fehlt, empfehlen wir Ihnen den Kauf von unserer aktuellsten Sammlung der Aushangpflichten Gesetze.
Wenn aber ein Arbeitgeber sicherstellen kann, dass alle seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einen Online-Server, beispielsweise das Intranet, Zugriff haben, sollte man das E-Book mit den Aushangpflichtigen Gesetzen dort digital auslegen. Auch für Agenturen oder Startups bei denen es vermehrt dazu kommt, dass die Mitarbeitenden viel Remote, also von zu Hause aus im Homeoffice arbeiten, sollte das E-Book mit Aushangpflichten Gesetzen digital zur Verfügung gestellt werden, damit alle Mitarbeitenden informiert sind.

Aushangpflichtige Gesetze digital: Das E-Book der Arbeitgeberbibliothek im Abo

Es lohnt sich also als Arbeitgeber umzudenken und die Gesetze auch oder nur noch digital zur Verfügung zu stellen. Die Arbeitgeberbibliothek stellt deshalb das E-Book mit allen Aushangpflichtigen Gesetzen direkt als Download zur Verfügung. Sodass Sie die Gesetze mit zwei Klicks in Ihr Intranet oder Ihr Online-Portal für Arbeitnehmer hochladen können.
Da die Aushangpflichtigen Gesetze ständigen Änderungen unterliegen, bietet die Arbeitgeberbibliothek den Erwerb des E-Books im Abo an. Das bedeutet, dass Sie mit dem Kauf des E-Books gleichzeitig die Lizenz erwerben, die erneuerten Auflagen kostenlos bis zum Lizenzablauf herunterzuladen. Somit fallen für die Arbeitgeber pro Erneuerung der aushangpflichtigen Gesetze innerhalb eines Jahres keine neuen Gebühren an. Über die Erneuerungen informieren wir Sie per Mail, sodass Sie und Ihre Mitarbeitenden immer auf dem neusten Stand sind.

Aushangpflichtige Gesetze digital – Jetzt downloaden!

So negativ die Digitalisierung vor allem in der Arbeitswelt zum Teil gesehen werden kann, so einen positiven Einfluss hat sie beim Thema Aushangpflichtige Gesetze. Seien Sie, und setzen Sie vor allem auch ihre Mitarbeitenden, immer auf den neusten Stand mit dem Angebot der Arbeitgeberbibliothek. Diese stellt als Projekt der Gesellschaft für Marketing und Service der deutschen Arbeitgeber mbH sicher, dass immer die neuste Version mit allen aktualisierten Gesetzen zum Download zur Verfügung steht. 

Informieren Sie sich jetzt über alle Inhalte des E-Books mit allen aushangpflichtigen Gesetzen, die Arbeitgeber ihren Mitarbeitenden zur Verfügung stellen müssen. Mit dem Service der Arbeitgeberbibliothek sind Sie so abgesichert, wie Ihre Mitarbeitenden es sein müssten. Hier downloaden!

Empfehlungen

Aushangpflichtige Gesetze 2022 - Onlineversion 19.0

Intranet-Version

Aushangpflichtige Gesetze 2022 (eBook)

Aktuelle Version 19.1 mit Stand 08/2022
7,95 
Aushangpflichtige Gesetze 2022 - Onlineversion

Intranet-Version

Aushangpflichtige Gesetze 2022 - barrierefreie PDF-Version

Aktuelle Version 19.1 mit Stand 08/2022
12,95